Patuoxun® Note 3 Alu Outdoorgehäuse

Share

Wenn schon Schutz fürs Smartphone, dann richtig!
Ich stelle Euch hier das spritzwassergeschützte, stoßfeste, staubdichte Aluminium Fall-Gehäuse für das Samsung Galaxy Note 3 vor.

Erster Eindruck

Das “Hardcore”-Outdoor-Gehäuse für das Samsung Galaxy Note 3 kam in einem schlichten braunen Karton daher.
Als ich den Karton öffnete sah ich ein verschlossenes Gehäuse und ein kleinen Inbusschlüssel. Das Gehäuse wird nämlich von sechs Inbusschrauben verriegelt.
Als erstes viel mir das hohe Gewicht des Gehäuses auf (222g). Dieses ist aus Aluminium gefertigt und rund herum gummiert, die Rückseite hat ebenfalls eine gummierte Fläche.
Das Gehäuse besitzt eine eigene Touch-Scheibe, Gummilaschen für die USB Schnittstelle und den den Note Stift Schacht. Der Klinkenport ist über einen Hebel erreichbar, dieser federt nicht wie das Gummi wieder zurück und behindert so das eingesteckte Klinkenkabel nicht, dass ist clever gelöst.

Nachdem ich die Schrauben gelöst und den oberen Teil der Schutzhülle hoch nahm, wurde ich vom zusätzlichem Lieferumfang überrascht.

Lieferumfang (gesamt):

  • Gehäuse
  • LOVE MEI Feuchtigkeitstuch (zum reinigen des Displays)
  • LOVE MEI Microfasertuch
  • LOVE MEI Inbusschlüssel + Standard-Inbusschlüssel
  • LOVE MEI Band (zum befestigen an das Gehäuse)
  • sowie zwei zusätzliche Ersatzschrauben.

Inbetriebnahme:

Wie bereits geschrieben wird das Gehäuse von 6 Inbusschrauben verschlossen, diese gilt es natürlich  vor der Nutzung mit einen der mitgelieferten Inbusschlüssel zu lösen.

Anschließend kann das obere Element entnommen werden und das Smartphone eingesetzt werden. Das Galaxy Note 3 lässt sich sehr leicht in den sehr pass-genauen gummierten Rahmen einfügen.

Bevor nun der Deckel wieder verschlossen wird sollte darauf geachtet werden das das Display und die Scheibe des Gehäuses frei von Fingerabdrücken oder Staub ist. Diese können schnell mit dem mitgeliefertem Feuchtigkeitstuch und dem Mikrofasertuch gereinigt werden.

Nun kann der Deckel wieder aufgesetzt und mit den Inbusschlüsseln verschlossen werden.

Haptik:

Das Smartphone mit Gehäuse wiegt nun zusammen 390g, das fühlt sich schon wirklich sehr klobig an. Trotzdem liegt es gut in der Hand und rutscht dank der gummierten Flächen nicht so schnell aus der Hand.

Die Schutzscheibe ist wahrlich kaum bemerkbar, Touch-Gesten werden schnell und ohne Probleme erkannt.

Die Menütaste und die Zurücktaste sehen nun zwar aus wie mechanische Knöpfe sind jedoch immer noch kapazitive Schaltflächen wie vorher.
Der Home-Button bleibt natürlich eine mechanische Taste.

Die Lauter – Leiser, sowie die AN/AUS Schaltfläche sind in den gummierten Rahmen integriert und stehen leicht heraus, auch hier lassen sich die Knöpfe leicht und ohne Probleme betätigen.

Das Gehäuse wirkt sehr robust und auch Staub und Spritzwasser geschützt.

Diesen Review habe ich hier in einem Video zusammengefasst:

Fazit:

Schweres, toll verarbeitetes Outdoor-Gehäuse mit praktischem Zubehör.
Das hohe Gewicht des Schutzgehäuses ist anfangs wahrlich Gewöhnungsbedürftig, dieses nehme ich jedoch für ein sehr stabiles und toll verarbeitetes Schutzgehäuse aus Aluminium und Gummi gern in Kauf. Es ist vor Spritzwasser und Staub geschützt und verträgt auch ohne Probleme Alltags-Stürze aus wenigen Metern. Die Bedienfelder und Interfaces sowie Kamera sind wie gewohnt bedienbar. Clever gelöst ist der Hebel für die Klinkenbuchse. Die zusätzliche integrierte Schutzscheibe ist kaum spürbar und gibt meine Touch-gesten ohne Schwierigkeiten weiter. Dieses Schutzgehäuse ist sein Geld wert, ideal fürs Lager, Outdoortouren oder ähnliches.

Patuoxun® Note 3 Gehäuse LOVEMEI

23,99 EUR
Patuoxun® Note 3 Gehäuse LOVEMEI
86

PRODUKT-LEISTUNG

9/10

    VERARBEITUNG/MATERIAL

    9/10

      INBETRIEBNAHME

      8/10

        PREIS/LEISTUNG

        9/10

          Pro

          • Robust
          • Verarbeitung
          • Materialien
          • Passgenau
          • keine Funktionsabstriche

          Kontra

          • Gewicht
          • Nur mit Imbusschlüssel zu öffnen

          About Mario

          Technik-Fan und Grafiknerd

          Schreibe einen Kommentar

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.