Mobiset – TVLED00020 TV-Simulator

/, Haushaltsgeräte, Testumgebung/Mobiset – TVLED00020 TV-Simulator

Mobiset – TVLED00020 TV-Simulator

Die Zahl der Wohnungseinbrüche ist in Deutschland in den vergangenen fünf Jahren um ein Drittel gestiegen.

Verhindern kann man Einbrüche ohne viel Aufwand und einen großes Budget nicht, jedoch kann man das Risiko verringern.
Zum Beispiel mit einem TV-Simulator, das wechselnde mehrfarbige Licht, dieses kompakten Gerätes, simuliert einen eingeschalteten Fernseher, auch wenn Du nicht zuhause bist und schreckt so vermeintliche Einbrecher ab.

Lieferumfang:

  • TV-Simulator
  • Netzkabel
  • Bedienungsanleitung
  • Schraube mit Dübel

Erster Eindruck:

Mich überraschte die kompakte Bauart des Simulators, er misst gerade mal 7,5cm x 7cm x 2,3cm.

Er besitzt auf der Rückseite einen ausklappbaren Standfuß, ein Lichtsensor sowie einen 6-Wege-Schieberegler, dieser kann in die Modi LIGHT, ON, 8HRS, 6HRS, 4 HRS und OFF gestellt werden.

Außerdem besitzt er eine Einkerbung zum Aufhängen an der Wand mittels der mitgelieferten Schraube und Dübel.

Das Gehäuse besteht aus einem recht robust wirkenden Kunststoff, wobei sich die Rückseite weich und leicht gummiert anfühlt.

Die gut beschriebene Bedienungsanleitung kommt in den Sprachen, Italienisch, Niederländisch, Deutsch, Englisch und Französisch. Die Anleitung ist bebildert, die Schrift jedoch viel zu, viel zu klein.

Das mitgelieferte Netzteil (Model: 5A/6PA-12FEU0990020, Input: 100-240VAC 50/60Hz 400mA, Output: 9.0V 200mA) kommt mit einer Kabellänge von ca. 180cm daher, meiner Meinung nach völlig ausreichend.

Der Netzstecker lässt sich leicht in die Buchse drücken, ein leichtes Feedback ist zu spüren, wenn der Stecker richtig sitzt. Optisch steht noch ein wenig Stecker aus der Buchse. Das Kabel lässt sich clever an das Gehäuse festklippen so dass bei der Wandmontage keine Probleme mit dem Kabel auftreten können.

Inbetriebnahme:

Stelle einfach den TV-Simulator mit Hilfe des ausklappbaren Standfußes auf, Du kannst das Gerät selbstverständlich auch an die Wand schrauben.

Empfehlenswert ist ein Stellplatz  in der Nähe deines TVs. Wichtig ist nur, dass der TV-Simulator selbst natürlich von draußen nicht direkt sichtbar sein sollte, sondern nur das Licht des Simulators.

Stecke nun den Netzteilstecker in die Buchse des TV-Simulators. Die verschiedenen Modi kannst Du nun je nach Bedarf über den Schieberegler einstellen.

  • OFF = Das Gerät ist aus.
  • 4HR = Nach Einbruch der Dämmerung schaltet das Gerät die Lichteffekte für 4 Stunden ein. Bis zur Einschaltzeit leuchtet eine rote LED.
  • 6HR = Nach Einbruch der Dämmerung schaltet das Gerät die Lichteffekte für 6 Stunden ein. Bis zur Einschaltzeit leuchten zwei blaue LED.
  • 8HR = Nach Einbruch der Dämmerung schaltet das Gerät die Lichteffekte für 8 Stunden ein. Bis zur Einschaltzeit leuchten drei grüne LED.
  • ON = Das Gerät schaltet die Lichteffekte sofort ein.
  • LIGHT= Zwei weisse LED leuchten auf, der Simulator kann in diesem Modus als Nachtlicht dienen.

Andere Einschaltzeiten lassen sich natürlich im ON-Modus in Kombination mit einer Zeitschaltuhr realisieren.

Was mich etwas stört ist, dass in den Dämmerungsmodi bis zur Einschaltzeit der Simulator schon recht stark leuchtet. Eine kleine, unauffälligere Status LED am Geräterand, die den eingestellten Modus signalisiert, würde hier doch vollkommen ausreichen.

Dennoch funktioniert der Simulator zuverlässig, und auch die TV-Lichteffekte wirken recht realistisch, die Farbwechsel könnten gerne auch etwas schneller und abrupter sein. Das Licht ist hell genug um einen echten TV zu simulieren und auch vor dem Fenster den Anschein zu erwecken, dass ein Fernseher läuft.

Fazit:

Der Mobiset – TVLED00020 TV-Simulator ist schnell einsatzbereit, sehr kompakt, und ausreichend hell.

Praktisch finde ich die Möglichkeit den Simulator direkt aufzuhängen, Schraube und Dübel sind im Lieferumfang enthalten. Der Standfuß erfüllt alternativ seinen Zweck.
Die Simulationen wirken realistisch, könnten vielleicht noch ein wenig abrupter und ungleichmäßiger schnell sein. Die Zeit und lichtgesteuerten Modi sowie die Nachtlicht-Einstellung sind sehr praktisch. Unverständlich für mich ist, dass im (Vor)-Dämmerungsmodus die Haupt-LED leuchten müssen, diese sind schon recht hell und könnten stören.
Wem es stört kann dieses Problem durch eine zusätzliche Zeitschaltuhr leicht lösen.

Ich denke dieses Gadget verhindert keine Einbrüche, mindert das Risiko ein Einbruchs-Opfer zu werden jedoch ungemein.

Diesen Artikel habe ich kostenlos für eine ehrliche Bewertung zur Verfügung gestellt bekommen.

Mobiset - TVLED00020 TV-Simulator

39,99 EUR (Stand: 23.01.2016)
Mobiset - TVLED00020 TV-Simulator
8.5

Produkt-Leistung

8.0/10

Verarbeitung/Material

8.5/10

Inbetriebnahme

9.5/10

Preis / Leistung

8.0/10

Pros

  • Schnell Einsatzbereit
  • Sehr kompakt
  • Einfache Bedienung

Cons

  • hell leuchtene LEDs im (Vor)Dämmerungsmodus

Von | 2016-02-03T22:56:40+00:00 Februar 3rd, 2016|Gadgets, Haushaltsgeräte, Testumgebung|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar