Lepow LP-MST6000 Moonstone Power Bank (6000mAh)

///Lepow LP-MST6000 Moonstone Power Bank (6000mAh)

Lepow LP-MST6000 Moonstone Power Bank (6000mAh)

Powerbanks müssen nicht immer schnöde daher kommen, das beweist Lepow mit dem Moonstone.
Optisch kann die Powerbank überzeugen, auch technisch ist das Gerät sehr gut ausgerüstet.

Lepow setzt auf einen Li-Polymer Akku, nicht wie andere Hersteller Li-ion Akkus und bietet damit mehr Sicherheit und einen besseren Entladegrad.

Lieferumfang:

  • Filzbeutel
  • Lepow LP-MST6000
  • USB auf microUSB Flachbandkabel
  • Bedienungsanleitung

Erster Eindruck:
Als ich den Filzbeutel aus dem Karton holte, war ich positiv überrascht, dieser sieht sehr modern, gut verarbeitet und sytilisch aus. Auch das mitgelieferte Flachband-mircoUSB-Kabel machte einen hochwertigen und optisch sehr guten Eindruck. Auch die Powerbank, welche sich in einer der beiden Beuteltaschen befand ist sehr gut verarbeitet, kein Billigplastik und keine überstehenden Kanten. Kanten sucht man allgemein vergebens, die Lepow LP-MST6000 ist komplett abgerundet und kam in einem knalligen Laubfrosch-Grün. „Meine Freundin wollte es mir direkt aus den Händen reißen ;)“
Die Bedienungsanleitung in 8 verschiedenen Sprachen ist ausreichend erklärt und lies keine Fragen offen.

Inbetriebnahme:
Der Lepow LP-MST6000 besitzt einen micro-USB Port, hierrüber wird die Powerbank über einen PC oder über die Steckdose geladen. Bis zu zwei Geräte können an den Lepow angeschlossen und geladen werden. Der linke USB-Port ist mit zwei Blizen gekennzeichnet und läd den externen Akku mit bis zu 5V 1200mA, der rechte USB Port ist etwas sparsamer und läd mit 5V 500mA. Der Ladezustand kann mittels eines kleinen Druckknopfes auf der Unterseite aufgerufen werden. Der Ladezustand wir anhand von bis zu vier aufleuchtenen LEDs angezeigt. Ist das Endgerät aufgeladen schaltet der Lepow ab, genial, denn das schützt vor Schäden und verschwendet keine Energie. Auch hungrige Tablets (getestet mit Samsung Galaxy Tab4 10.1) können über die LP-MST6000 problemlos geladen werden.

Fazit: Eine schicke, hochwertige, vortschrittliche, Powerbank mit wertigem Zubehör.
Die Powerbank Lepow LP-MST6000 hat mich überzeugt, sie läd das Endgerät sehr schnell und verprasst keine Energie. Sie behält auch nach langer Lagerzeit noch Ihre Kapazität und bringt hochwertiges Zubehör mit.

Hier mein Videobericht:

Hier auf Amazon zu finden.

Ich habe dieses Gerät kostenlos zu diesem Test zur Verfügung gestellt bekommen.

Von | 2015-02-23T21:33:22+00:00 Februar 23rd, 2015|Gadgets, Testumgebung|3 Kommentare

Über den Autor:

3 Kommentare

  1. Jack 19. Juni 2015 um 16:57 Uhr - Antworten

    Genial, das nenne ich mal Design. Ich habe noch immer einen alten Block den ich damals für 20 Euro bei Ebay gekauft habe, hat fast null power. Ich sollte wohl mal upgraden!

    • Mario 20. Juni 2015 um 10:22 Uhr - Antworten

      Hi Jack,
      das Design dieser Powerbank gefällt mir auch sehr. Sie ist auch ein absoluter Hingucker, wenn man diese zum Laden des Smartphones einfach mit auf dem Tisch legt und die Freunde fragt „braucht jemand Saft?“ 😀

      Mittlerweile musste ich die Lepow Power Bank an meine Freundin abtreten, sie würde so gut zu Ihrer Handtasche passen…

      Viele Grüße

  2. Michael 4. Dezember 2016 um 18:14 Uhr - Antworten

    Sehr coole Powerbank. Für 6.000mAh schaut sie aber recht klein aus. Konntest du überprüfen, ob sie wirklich die angegebene Kapazität hat?

Hinterlassen Sie einen Kommentar