Was sind Fidget Spinners?

Share

Ob nun in den sozialen Kanälen, im TV, Supermärkten oder Online-Shops – überall sieht man sie,
Fidget-Spinners, das eigentlich garnicht so neue Spielzeug-Prinzip aus USA erobert nun auch Europa.

Doch was sind Fidget-Spinners?

Fidget -> Zappeln
Spin(ners) -> Dreh(er)

Eine deutsche Übersetzung wäre sowas wie Zappeldreher oder Zappel-Phillipp.

Die Fidget-Spinners gibt es in einer riesigen Auswahl an Farben und Formen, sei es ein-farbig, zwei-farbig oder komplett bunt. Im dunkeln leuchtend oder mit LEDs ausgestattet, aus Plastik oder Aluminium, mit zwei oder mehr Flügeln – für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Eines haben jedoch alle Fidget-Spinners gemeinsam, sie bestehen aus einem Kugelager in der Mitte, die Flügel sind jeweils mit einem Gewicht oder sogar weiteren Kugellagern ausgestattet.

Das Kugellager-Prinzip erinnert mich an die zu meiner Schulzeit beliebten “modernen” YoYos mit denen man “coole” Tricks wie die Affenschaukel machen konnte, wenn sich der YoYo am Ende der Schnur fast endlos weiterdrehte.
Und genau auf diesem Prinzip greifen die Fidget-Spinners zurück.

Wie benutzt man Fidget-Spinners?

Mit Zeigefinger und Daumen einer Hand wird der Spinner in der Mitte gehalten, dabei dürfen die Flügel natürlich die Handflächen nicht berühren. Nun werden mit den anderen Fingern über das schnelle Anschieben der Flügel, der Spinner in Bewegung gesetzt, er rotiert.

Wie auch damals beim YoYo könnt ihr nun Eure Geschicklichkeit unter Beweis stellen:
Ddie Finger oder sogar die ganze Hand wechseln.
Auch das Werfen und wieder Fangen, ohne den Spinner aus der Rotation zu bringen soll möglich sein.

Und was bringt mir das?

Ganz klar, es trainiert deine Geduld und Geschick und soll sogar beruhigen.
Laut einigen Herstellern kann die Verwendung auch eine Therapiemöglichkeit für ADHS’ler sein.
…Außerdem sollen sie dazu auch noch mächtig Spaß machen…

Also viel Spaß bei “spinnen”! 😉

Hier findet ihr eine riesige Auswahl an günstigen und professionellen Fidget-Spinners.

 

Dieser Artikel enthält Werbung.

About Mario

Technik-Fan und Grafiknerd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.