Mpow® MBOX Bluetooth 4.0 Stereo Speaker

Share

Mobile Bluetooth Lautsprecher sind gerade richtig in Mode, egal ob am Strand, beim Picknick im Park oder auf der Terasse im heimischen Garten, überall dröhnen die kleinen portalbem Boxen.
Die Klanqualität der im Smartphone integrierten Lautsprecher ist nunmal meistens eher Mittelmaß, viel zu leise und überhaupt bassarm, ein Kompromiss bei der flachen Bauweise.

Einen richtigen kleinen Donnerkasten möchte ich Euch hier vorstellen, den Mpow® MBOX Bluetooth 4.0 Stereo Speaker.

Lieferumfang:

  • Mpow® MBOX Bluetooth 4.0 Stereo Speaker
  • micro USB – USB Kabel (80 mmm lang)
  • 3,5mm Klinke – 3,5mm Klinke Kabel (120 mm lang)
  • Bedienungsanleitung (englisch)
  • Return & Exchanges Hinweis

Erster Eindruck:

Der schlichte, weiß-blaue Umkarton im MPOW Layout gibt keinerlei Hinweise über Technische Daten des Lautprechers. Diese findet man auf der ersten Seite des kleinen Benutzerhandbuchs.

Technische Daten:

  • Bluetooth Version: V4.0
  • Frequenz: 2.4 GHz
  • Bluetooth Modes: HFP/HSP/A2DP/AVRCP
  • Reichweite: ca 10 Meter (30 feet)
  • Ladedauer: 3.5 Stunden
  • Betriebsdauer: bis zu 8 Stunden

In der Bedienungsanleitung fehlen mir definitiv die genauen Angaben zur Akkukapazität und natürlich Infos zu den eingebauten 2 Lautsprechern. Der Amazon-Seite ist zu entnehmen das dieser Lautprecher mit 10W, einem passiven Radiator und zwei Lautsprechern arbeitet und so satte Sounds wiedergeben zu können.

Das Zubehör, die zwei Verbindungskabel sind jetzt nicht unbedingt erwähnenswert, besonders das Klinkenkabel ist äußerst dünn und vermittelt den Eindruck, dass es schnell reißen könnte.

Ganz anders dagegen das Herzstück, der Mpow® MBOX Bluetooth 4.0 Stereo Speaker, dieser gefällt mir optisch richtig gut. Er kommt in einem schwarz/grauen Aluminiumgehäuse und wirkt sehr robust. Er fühlt sich durch das schwerere Gehäuse wertig an und misst gerade mal 17cm x 4 cm x  5cm.

Er besitzt auf der Oberseite drei Buttons, (-), (>),(+). Auf der Rückseite dagegen die Interfaces, 3,5mm Klinke und microUSB, sowie ein ON/OFF Schieberegler und eine keine StatusLED. Auf der Unterseite sind zwei gummierte Flächen für einen guten Halt am Gehäuse befestigt.

Inbetriebnahme:

Kabellose Inbetriebnahme

Zur kabellosen Inbetriebnahme über Bluetooth, muss zuerst der Akku des Lautsprechers geladen werden, den Ladevorgang könnt ihr über das mitgelieferte microUSB Kabel über den PC oder ein USB-Netzteiladapter vornehmen, dieser Vorgang dauert ca 3,5 Stunden. Wird der Akku geladen, leuchtet die LED durchgängig  rot. Die LED ist sehr unscheibar und stört nicht in dunklen Räumen. Ist der Ladevorgang abgeschlossen, wechselt die LED in blau über.

Schaltet nun den Mpow® MBOX Bluetooth 4.0 Stereo Speaker ein. Eine weibliche Stimme ertönt über den Speaker “Power On” gefolgt von “pairing”, die LED fängt an blau zu blinken, das Gerät ist nun bereit zur Paarung. 😉
Schalte nun die Bluetooth Funktion deines Tablets/Smartphones ein und suche nach Geräten in deiner Nähe, ein Gerät namens “MPOW” erscheint. Verbinde dich mit diesem Gerät. Die Stimme sagt nun “Paired”. Der Lautsprecher wird am Smatphone nun als Headset erkannt.  Falls eine Kennwordeingabe nötig ist: “0000”.

Über diesen Lautsprecher werden nun sämtliche Sounds/ Musik und auch Telefongespräche wiedergegeben.

Die Reichweite von ca 10 Metern kann ich bestätigen. Ab einer Entfernung von über ca. 10 Metern zum Gerät lässt die Verbindung langsam abbrechen, die Soundausgabe kommt in Stockern.

Kabelgebundene Inbetriebnahme

Verbinde hierzu einfach das 3,5Klinkenkabel mit deinem Smartphone, Tablet, CD Player… und spiele deine Lieblingsmusik ab.
Die Steuerung über die Buttons auf der Oberseite des Mpow® MBOX Bluetooth 4.0 Stereo Speakers reagieren in diesem Modus nicht.

Steuerung

Wo wir gerade bei Steuerung waren, ein kurzes Drücken auf (+) springt zum nächsten Lied in deiner Wiedergabeliste, (-) demendsprechend lässt das vorherige Lied abspielen. Hält man diese Tasten länger gedrückt verringert oder erhöht sich die Lautstärke. Die (<) Taste dient zum Starten und Pausieren der Musikwiedergabe, aber auch zum Annehmen und Auflegen eines Telefongesprächs. Ein Doppeldruck auf diese Taste ermöglicht es die letzte gewählte Nummer anzurufen. Einen Anruf ablehnen kann man durch gedrückt halten der (<)-Taste, es ertönt “toot”.

Freisprechfunktion

Sobalt ein Telefongespräch eingeht, fängt der Lautsprecher an zu klingeln. Die Gesprächspartner kann man wirklich sehr gut und klar verstehen, nur die andere Seite versteht leider kaum etwas, das Mikrofon ist dafür wohl aufgrund der Rückkopplungsgefahr nicht sensibel genug. Nette Funktion aber nicht wirklich zu gebrauchen.

Freisprechfunktion deaktivieren (getestet mit HTC One M8 Android 5.0) :
Unter der Bluetooh Option “Bluetooth Gerät mit aktivem Pairing”, könnt ihr auswählen ob das Gerät als Freisprecheinrichtung (Telefon-Audio) oder/und als MediaAudio Gerät funktionieren soll.

Klangqualität

Der Mpow® MBOX Bluetooth 4.0 Stereo Speaker kommt mit ordendlich Bass für diese kompakte Größe (das Vibrieren ist spürbar), die hohen Töne kommen sehr klar rüber. Aufdrehen kann der Kleine auch ganz gut, wenn die Smartphone-Systemlautstärke komplett aufgedreht und auch der Mpow® MBOX Bluetooth 4.0 Stereo Speaker auf vollster Lautstärke gestellt sind, kann der Speaker sich auf einer kleinen Party ohne Probleme durchsetzen. Rauschen oder ähnliches konnte ich nicht feststellen.

Klangtechnisch der beste mobile Lautsprecher den ich bissher testen durfte!

Fazit:

Super statter Sound, edel und stabil.

Der Mpow® MBOX Bluetooth 4.0 Stereo Speaker ist optisch sehr gelungen und wirkt gut verarbeitet und stabil. Der Speaker überzeugte mich auch von seinem satten Sound. Die Bässe kommen schön rüber und hohe Töne sind klar. Über die nicht so hochwertigen Kabel kann ich dann auch hinwegsehen.

 

Ich habe diesen Artikel für diesen Test kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen.

Mpow® MBOX Bluetooth 4.0 Stereo Speaker

39,99 EUR
Mpow® MBOX Bluetooth 4.0 Stereo Speaker
85

PRODUKT-LEISTUNG

8/10

    VERARBEITUNG/MATERIAL

    9/10

      INBETRIEBNAHMe

      8/10

        PREIS / LEISTUNG

        9/10

          Pro

          • Robust
          • Design
          • tolle Klangqualität
          • 18 Monate Garantie

          Kontra

          • sehr billig wirkende Kabel
          • Mikrofon zu unsensibel (Freisprechfunktion)

          About Mario

          Technik-Fan und Grafiknerd