HooToo® – TripMate HT-TM01

Share

Ich habe für euch den HooToo TripMate HT-TM01 Wireless N150 Router, NAS und Power Bank getestet. Diesen habe ich für diesen Zweck kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen, vielen Dank dafür.

Der HooToo TripMate HT-TM01 kann meine Daten auf einem USB Speicher wie ein Fileserver oder Mediaserver, speichern, lesen und diese im Netzwerk (kabelgebunden oder im kabellosen WLAN) zur Verfügung zu stellen, der TripMate selber bietet keinen Speicherplatz. Er kann ebenso als Repeater konfiguriert werden und das kabellose Netzwerk erweitern. Der TripMate HT-TM01 besitzt einen 6000 mAh Akku, über dieses bezieht der TripMate seinen Strom und kann zeitgleich Smartphones oder Tablets mit Strom versorgen. Geladen wird dieser Akku über das mitgelieferte Micro-USB zu USB- Kabel. Des Weiteren ist es möglich über die Smartphone-App HooToo TripMate das Gerät zu konfigurieren und Daten auszutauschen.

Lieferumfang:
Im Lieferumfang war eine Betriebsanleitung in Englisch, ein Mirco-USB-Kabel, sowie der TripMate enthalten.

Installation:
Die Installation kann über den PC/Mac oder per Smartphone/Tablet vorgenommen werden.
Die Installation am PC/Mac findet über den Webbrowser statt, eine Software zur einfacheren Verbindung wird von HooToo online zum Download zur Verfügung gestellt.
Das Setup über ein Smartphone oder Tablet, kann über die kostenlose App HooToo TripMate erfolgen.

Bedienung:
Mit ein paar technischen, englischen Vokabeln ist die komplett in Englisch gestaltete Software leicht zu bedienen. Die Konfiguration kann manuell oder mittels eines Assistenten/Wizard vorgenommen werden. Die Verbindungen zum Internet werden schnell und zuverlässig hergestellt und die Datenübertragungen verlaufen ohne Probleme. Die Einrichtung eines DDNS ist ebenso möglich um auch über das Internet auf die Daten zugreifen zu können. Der Ladezustand des TripMate wird sehr gut anhand leuchtender Punkte dargestellt. Das Aufladen des Akkus meines Smartphones funktioniert perfekt.

About Mario

Technik-Fan und Grafiknerd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.