Beets BLU PagerTag, Tracker

Share

Na, schonmal das Smartphone, den Schlüßelbund, Portmonate oder den PKW verloren? Dass muss nicht sein, dafür gibt es den Beets BLU PagerTag damit kannst du deine wertsachen ganz einfach tracken und so wiederfinden.

Lieferumfang:

  • PagerTag
  • Knopfzellen Batterie
  • Bedienungsanleitung

Erster Eindruck:

Der PagerTag ist ein kleines, dünnes, schwarzes Gerät. Er lässt sich ideal an den Schlüsselbund befestigen denn das Plastikgehäuse besitzt eine Aussparung für einen Schlüsselanhänger.
Das Bluetooth Smart Logo auf der Vorderseite weist auf die verbaute, kabellose Schnittstelle hin. (Bluetooth Smart wird ab Bluetooth 4.0 unterstützt).

Bluetooth Smart ist besonders stromsparend und kann problemlos Monate lang mit einer Batterie betrieben werden, hat jedoch den Kompromiss nur eine Reichweite bis zu 10 Metern zu unterstützen.

Er besitzt einen kleinen, quadratischen, gummierten Knopf auf der Vorderseite sowie eine Status LED.

Für die Stromversorgung besitzt der PagerTag  einen Batterieschacht. In diesen wird die mitgelieferte Knopfzelle eingesetzt. Sobald die Batterie eingesetzt wurde, ist der Pager Tag aktiv, die LED blinkt und symbolisiert damit das, dass Bluetooth Smart Modul nun zum Koppeln zur Verfügung steht.

Inbetriebnahme:

Um nun den PagerTag mit deinem Smartphone zu koppeln, lade dir die PagerTag App aus deinem AppStore/Market, alternativ kann auch der QR-Code auf der PagerTag-Verpackung gescannt werden, dieser führt Euch ebenfalls zur App.

Stellt sicher, dass Bluetooth in eurem Smartphone deaktiviert ist, dies ist ja normalerweise der Fall.

Startet nun die PagerTag App, eine Meldung zum Aktivieren des Bluetooth deines Smartphones wird angezeigt. Aktiviert nun das Bluetooth eures Smartphones über die App, nicht über das Betriebssystem des Smartphones. Lasst die PagerTag App selbst die Kopplung durchführen in dem Ihr den gefundenen PagerTag, welcher nun in der PagerTag App angezeigt wird, durch einen Touch auswählt und die Kopplung bestätigt.

Auch mehrere PagerTags lassen sich über diese App steuern. Um diese auseinander zu halten kannst du ein Foto vom jeweiligen Wertgegenstand an dem sich der jeweilige PagerTag befindest machen und hinterlegen.

Um nun den Wertgegenstand, welche mit dem PagerTag versehen ist zu finden, reicht ein Touch auf das Lautsprecher-Symbol in deiner App. Der PagerTag beginnt laut zu Pfeifen und zu blinken. Hast du deinen Wertgegenstand gefunden kannst du die Signale über den “Lautstärke aus” Button wieder ausschalten.

Außerdem siehst du in deiner App eine 3 stufige Signalstärke, die dir ungefähr anzeigt, ob du dich in unmittelbarer Nähe des PagerTags befindest.

Der PagerTag kann nur im Umkreis von 10m (Bluetooth Smart) gekoppelt und somit gesteuert werden kann.

Außerdem kann der PagerTag einen Alarm festlegen, welcher aktiviert wird, wenn sich der PagerTag aus dem 10M Radius entfernt. So verliert ihr Euren Wertgegenstand erst gar nicht. Ihr könnt jedoch auch sämtliche Alarme Zeit gesteuert oder ganz deaktivieren.

Eine weitere Funktion des PagerTags ist es ein Signal an das gekoppelte Smartphone zu senden (Remote-Befehle), dass bedeutet ihr könnt Euer Smartphone mit dem Button des PagerTags steuern. Eine Anweisung für kurzes Drücken des Buttons (unter 1 Sek) und eine Funktion für langes Drücken des Buttons (1 Sek). Ihr könnt die Funktion welche bei Betätigen des Buttons ausgeführt werden soll selber wählen.

Diese Funktion könnt ihr über den Fernbedienung-Button der App konfigurieren. Zur Verfügung stehen: Keine, Sound spielen, Musik, Kamera, Erinnerung und Tonaufnahme.

So könnt ihr den PagerTag beispielsweise auch als Fernauslöser eurer Kamera umfunktionieren.

Gelegentlich brach die Verbindung zum PagerTag ab, vor allem bei Übernahme einiger Einstellungen. Um nun wieder die Verbindung herzustellen, deaktiviert wieder das Bluetooth und lasst die Verbindung über die App herstellen.

Stellt Sicher, dass ihr vor der Verwendung jedes mal Bluetooth vorher ausschaltet und über die App einschalten lasst, sonst findet dein Smartphone den PagerTag nicht.

Funktioniert das alles nicht und der PagerTag will sich einfach nicht connecten, nehmt die Batterie aus dem Tag und drückt 1 Sekunde den Knopf am PagerTag. Löscht außerdem die Kopplung aus der Bluetoothsteuerung eures Smartphones. Verbindet nun die Geräte wieder wie gewohnt.

Fazit:

Innovatives Gadget mit vielen Funktionen, vielleicht auch etwas zu vielen.

Der leichte robuste Beets BLU – PagerTag ist mehr als nur ein einfacher Tracker! Er bringt viele coole Funktionen mit, die das Konkurrenzprodukt Gigaset G-Tag blass aussehen lässt.

Die kostenlose App zum Produkt ist ansehnlich gestaltet, es hapert jedoch noch ein wenig bei der Übersetzung in Deutsch hier können einige verneinte Einstellungsfragen falsch verstanden werden. Außerdem sollte an der Verbindungsstabilität noch etwas gefeilt werden. Der Support von Beets BLU steht gerne für Fragen und Hilfe zu den Produkten zur Verfügung.

Ich habe diesen Artikel für diesen Test kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen.

Beets BLU - PagerTag, Tracker

22,95 EUR
Beets BLU - PagerTag, Tracker
78.75

PRODUKT-LEISTUNG

8/10

    VERARBEITUNG/MATERIAL

    9/10

      INBETRIEBNAHME

      7/10

        PREIS / LEISTUNG

        8/10

          Pro

          • Klein, leicht, chic
          • Lange Laufzeit dank Bluetooth Smart
          • Viele Funktionen

          Kontra

          • Sprach Übersetzungen in der App können falsch verstanden werden
          • Sporadische Verbindungsabbrüche
          • Appeinstellungen etwas unübersichtlich
          • 10M Reichweite sehr gering

          About Mario

          Technik-Fan und Grafiknerd

          Schreibe einen Kommentar

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.